ANA e.V. Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr Augsburg


Unsere wichtigsten Ziele sind die Erweiterung und Verbesserung des Straßenbahnnetzes und der Aufbau einer regionalen S-Bahn für den Großraum Augsburg. Ergänzend dazu treten wir ein für ein Netz von Zubringer-Buslinien anstelle des Parallelverkehrs von Bus und Tram bzw. Bahn. Ein attraktiverer und wirtschaftlicherer ÖPNV - das ist unser Ziel.



Nichtöffentliche Sitzung "Experten-Hearing" am 7. Juni 2010:
ANA kritisiert Vorgehen der Stadt: "Hearing sollte abgesagt werden!" (PDF - 0,1 MB)
Rechtsaufsichtsbeschwerde der ANA wegen Hearing (PDF - 1 MB)


Ideenwettbewerb Innenstadt - zur Stadtratssondersitzunga m 10. Juni 2010:
Einladung zur Veranstaltung am 1. Juni 2010: Original oder Fälschung? (PDF - 0,1 MB)

Bürgerbegehren Maximilianstraße für Straßenbahnlinie in der Maxstraße
Max endlich richtig - Bürgerbegehren Maximilianstraße (PDF - 0,1 MB)

Offener Brief an OB Dr. Gribl vom 9. Februar 2009
Königsplatz/Innenstadt: ANA begrüßt das Ergebnis des Ideenwettbewerbs (PDF - 0,1 MB)

Presse-Info vom 8. August 2008
Fugger-Express: ANA hält Züge für unzumutbar und fordert Nachbesserungen beim Komfort (PDF - 0,1 MB)

Presse-Info vom 30. Juli 2008: Stadion-Verkehr: ANA-Studie – Anbindung über Linie 3 nicht zielführend (PDF - 0,1 MB) - Hier können Sie die gesamte Studie zur Stadion-Erschließung nachlesen: ÖPNV-Anbindung des Stadions (Impuls-Arena) in Augsburg - Probleme und Auswege (PDF 1,4 MB).


125 Jahre Augsburger Straßenbahn


Arbeitsgemeinschaft Nahverkehr Augsburg e.V. | Postfach 10 11 26 | 86001 Augsburg

Tel. 49-821-51 81 07 | Fax 49-821-51 81 56

Die ANA ist Mitglied im Forum Augsburg lebenswert e.V.